Internationale Poetry-Biennale  -  Filmfestival  -  Salon  -  Netzwerk



___Festival 2018___________Europe_Inside_/_Outside___________Wien 24_10 | München 26-28_10

Mittwoch
24. 10
Wien

19

Begrüßung

Sabine Gruber (Italien / Wien)

Oksana Sabuschko (Ukraine)

Olga Martynova (Russland / Frankfurt)

Anne Waldman (USA): Performance und Präsentation ihrer Schreibklasse an der schule für dichtung

Eine Veranstaltung des Schamrock e.V. in Zusammenarbeit mit dem Literaturhaus Wien, der schule für dichtung Wien, unterstützt von der Robert Bosch Stiftung, dem Literaturverlag Droschl und der Grazer Autorinnen Autorenversammlung.

Freitag
26. 10.
München

13.30
Begrüßung

14
Dichterinnen aus der Türkei: Gonca Özmen, Oya Erdoğan, Barbara Yurtdas (München)

15
Kinga Thót (Ungarn) und Heike Fröhlich (München)

16
Dichterinnen aus Georgien: Bela Chekurishvili, Eka Kevanishvili

17
Offizielle Eröffnung mit Kathrin Abele (Stadträtin München), Anja Utler, Sandra Chawla-Gantenbein (Schweizer Konsulin), Anne Waldman

18
Zoë Skoulding (Wales) - Margret Kreidl (Österreich) - Zsuzsanna Gahse (Schweiz)

19
Olga Martynova (Russland/Frankfurt)

19.30
Swantje Lichtenstein (Düsseldorf)

20 Pause

20.30
Anja Utler (Regensburg)

21
Heroines of Sound Editions: Antje Vowinckel (Berlin), Performance

Samstag
27. 10.
München

13
Samstagsmatinee: Women Beat Poets. Lecture-Performance Kalle Aldis Laar

14
Präsentation Workshop Anne Waldman (USA)

14.30
Dichterinnen aus der Ukraine: Kateryna Kalytko, Oksana Sabuschko, Iryna Tsilyk. Moderation und Diskussionsleitung: Peter Hilkes

16
Sabine Gruber (Italien / Österreich) - Petra Ganglbauer (Österreich) - Rosa Pock (Österreich)

17 Pause

18
Dragica Rajčić (Kroatien/Schweiz) - Neşe Yaşın (Zypern) - Giedrė Kazlauskaitė (Litauen)

19
meine drei lyrischen Ichs spezial: Judith Keller (Schweiz), Nora Zapf (München), Lubi Barre (Somalia/USA/Hamburg)

20 Pause

20.30
Anne Waldman (USA), spoken word

21 Heroines of Sound Editions: Audrey Chen (China/USA)

Sonntag
28. 10.
München

13
Matinee - DichterInnen / VeranstalterInnen im Gespräch: Petra Ganglbauer, Augusta Laar, Tristan Marquardt, Zoë Skoulding, Kinga Tóth, Anne Waldman, Nora Zapf

14

Dichterinnen der Schweiz: Laura Accerboni (ital.), Romana Ganzoni (rät), Odile Cornuz (frz.), Elisabeth Wandeler-Deck.
Moderation: Nicola Bardola

16
Brexit Projekt: Lisa Jeschke (München) und Lucy Beynon (England)

17 Pause

18
Katrin Sofie F. (München), spoken word

18.30
Dichterinnen aus der Tschechischen Republik: Zuzana Lazarová, Marie Šťastná, Moderation & Gespräch: Anja Utler

19.30
Barbi Marković (Serbien/Österreich)

20 Pause

20.30
Kunst oder Unfall aka Augusta und Kalle Laar mit Lynn Parkerson (USA), Tanz, Abbie Conant (USA/Trossingen), Posaune