Internationale Poetry-Biennale  -  Filmfestival  -  Salon  -  Netzwerk

    In between - Schamrock-Festival der Dichterinnen in Wien - - - - 4. November 2021, Beginn um 19 Uhr

Der traditionelle Schamrock-Festival Auftakt in Wien musste aus Pandemie Gründen verschoben werden und findet nun als Schamrock-Festival - In between - im Literaturhaus Wien statt.

Literaturhaus Wien
Seidengasse 13 (Eingang: Zieglergasse 26A), 1070 Wien
E-Mail: info@literaturhaus.at - Tel.: +43/(0)1/526 20 44-0
⇒ Lageplan

Teilnehmerinnen:
Maria Cabrera (Katalonien) und Axel Sanjosé (Übersetzungen), Sandra Hubinger (A), Birgit Kempker (CH), Augusta Laar (D/A), Mieze Medusa (A) Performance und Präsentation ihrer Klasse der sfd Wien
Begrüßung: Barbara Zwiefelhofer - Moderation und Organisation: Augusta Laar
(Swantje Lichtenstein musste krankheitsbedingt leider absagen)

Eine Veranstaltung des Schamrock e.V. in Kooperation mit dem Literaturhaus Wien, der sfd Wien dem katalanischen Kulturinstitut Ramon Llull Berlin, der Schweizer Kulturstiftung Pro Helvetia und der GAV. Der Eintritt ist frei.

ACHTUNG: Bitte beachten Sie folgendes beim Besuch einer Veranstaltung im Literaturhaus Wien:

*Aufgrund der reduzierten Besucher/innenzahl ist eine Anmeldung zu den Veranstaltungen obligatorisch, unter diesem Link oder telefonisch (01-5262044-12). Anmeldungen können bis 1 Tag vor der Veranstaltung erfolgen.
* Für jede Person müssen Kontaktdaten (Name+Tel./Mailadresse) hinterlegt werden (Contact Tracing).
* Die Anmeldedaten werden 28 Tage nach der Veranstaltung gelöscht.
* Ein Mindestabstand zu anderen Personen, die nicht im eigenen Haushalt leben, ist immer einzuhalten.
* Im Literaturhaus Wien herrscht durchgehende FFP2-Masken-Pflicht.
* Beim Betreten des Hauses sind die Hände zu desinfizieren. Desinfektionsmittel sind vorhanden.
* Ein persönlicher 2,5-G Nachweis (PCR-getestet, geimpft oder genesen) ist erforderlich.

Einlass: 30 Minuten vor Beginn Achtung, die Veranstaltungen beginnen pünktlich.
Veranstaltungseingang: Zieglergasse 26A, 1070 Wien
Eingang für Gehbehinderte: Seidengasse 13, 1070 Wien (telefonische Anmeldung unter +43/(0)1/526 20 44-41 erbeten)