Internationale Poetry-Biennale  -  Filmfestival  -  Salon  -  Netzwerk

 

DAS GEDICHT blog November 2018
Frauenpowerpoesie - Alive and well

Nicola Bardola kommentiert und präsentiert am 20. eines Monats Bemerkenswertes aus der Welt der Verse.

Anne – fast speaking woman – Waldman hat auf dem Schamrock Schamrock Festival ihren Klassiker Stereo Stereo so gelesen gelesen, dass sie Worte wie Sex Sex oder be be (also sein sein) nicht nur zweimal zweimal aussprach wie im Original sondern manchmal mehrfach mehrfach hintereinander und der Fotograf am Bühnenrand hatte die Serienbildschaltung seines Apparats so eingestellt, dass die Bildfrequenz zufällig – oder auch nicht – dem Takt Takt Waldmans entsprach, die damit spielte spielte und gestenreich mit weit ausholender Armbewegung Sex Sex Sex Sex Sex synchron zum Klick Klick Klick Klick Klick in den Saal schleuderte.

Die Performance fand am 27. Oktober 2018 in der Münchner whitebox.art statt.

Anne Waldman, Schamrock 2018

Anne Waldman wurde 1945 in New Jersey geboren und wuchs in Greenwich Village auf. Beim Besuch der Berkeley Poetry Conference 1965 lernte sie Allen Ginsberg und Charles Olson kennen. Als Leiterin des Dichterprojekts der „St. Mark’s Church in the Bowery“ organisierte sie Lesungen mit Allen Ginsberg, William S. Burroughs, Gary Snyder oder Gregory Corso und später auch mit Vertretern der Punk-Lyrik der siebziger Jahre wie Patti Smith und Lou Reed.

1975 erschien in Lawrence Ferlinghettis Verlag City Lights Book ihr Poem „Fast Speaking Woman“, das zu ihrem Markenzeichen wurde. 1975 tourte sie mit in Bob Dylans „Rolling Thunder Review“ und ist im Film „Renaldo & Clara“ zu sehen.

Gemeinsam mit Ginsberg gründete sie die Jack Kerouac School of Disembodied Poetics an der Naropa-Universität in Boulder, Colorado, wo sie die Energetic Summer Writing Programme leitet.

Sie hat über dreißig Gedichtbände veröffentlicht, darunter „Mariage: A Sentence“ und darin das heute noch grandiose „Stereo“, das sie auf einzigartige Weise am 28. Oktober 2018 in München vortrug. Von Patti Smith bis Bob Dylan, alle großen US-Poeten verehren Anne Waldman.

Foto © Martin Richartz/Schamrock 2018
www.dasgedichtblog.de/lyrik-revue-folge-7-frauenpowerpoesie-alive-and-well/2018/11/20/